Marianische Männerkongregation

Freising

Kongregationsleben MMC Freising Allgemein

Nächste Termine

Di, 12. März Marianischer Rat
Do, 16. Mai Maiandacht in Langenbach
Do, 16. Mai Marianischer Rat
Di, 9. Juli Marianischer Rat
Sa, 3. August Sommerfest

Samstag, 21. Oktober 2023

Rosenkranzandacht mit Heiliger Messe

Rosenkranzandacht mit Heiliger Messe

Die Rosenkranzandacht der Marianischen Männerkongregation im Oktober fand am Samstag, 21.10.2023 in der Pfarrkirche Mariä Geburt in Abens statt. Leider nahmen nur wenige Personen an dieser Feier teil
Die anschließende feierliche Eucharistiefeier wurde von Domkapitular G.R.Hans-Georg Platschek zelebriert. In seiner Predigt ging er darauf ein, dass es stets würdig und recht ist Gott immer und überall zu danken. Außerdem hielt er alle erschienenen Gläubigen an, das Andenken an die Heilige Gottesmutter Maria in Abens hoch zu halten und auch an die jüngere Generation weiter zu geben.

Im Anschluss daran traf man sich im Pfarr- und Schützenheim beim Weinfest der KLJB Dellnhausen/Abens.

Fotos: Martin Kraft

Donnerstag, 25. Mai 2023

Mainandacht in Langenbach

Maiandacht der MMC am 25. Mai 2023 in Langenbach Maria Rast

Nach der Corona-bedingten Pause konnte nach drei Jahren Pause wieder die gemeinsame Maiandacht in Maria Rast stattfinden. In der Wallfahrtskirche am Rande von Langenbach wird traditionell die Maiandacht der Männerkongregation gefeiert. In der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche klangen die Marienlieder und die Gebete angestimmt von unserem Präses Dekan Rauscher wunderbar und kräftig. Die Lieder des Männerchor Langenbach umrahmten die Andacht. So konnten die Teilnehmer wieder tiefe Eindrücke mitnehmen. Am Ende wurde der Wunsch geäußert, diese Maiandacht auch im kommenden Jahr wieder zu veranstalten. Nach der Maiandacht standen noch viele lange zusammen um sich zu unterhalten.

Samstag, 25. März 2023

Besinnungstag in Zolling

Der Besinnungstag wurde in diesem Jahr wieder im Pfarrheim Zolling abgehalten. Pfarrer Philipp Kielbassa vom Pfarrverband Erdinger Moos wählte als Thema die Evangelien der Fastenzeit vom Lesejahr A. Über die fünf Sonntage hinweg betrachtet und mit den ansprechenden Erklärungen von Pfarrer Kielbassa gab es für die Teilnehmer ganz tiefgreifende Erkenntnisse. Ein kleiner Abriss des Besinnungstages mag dies verdeutlichen.

Hauptfest der Marianischen Männerkongregation mit Festprediger Generalvikar Christoph Klingan

Das Hauptfest der Marianischen Männerkongregation Freising im Freisinger Mariendom wurde mit einem festlichen Einzug der Fahnen, der Geistlichkeit, der „Neusodalen und des Marianischen Rates und den festlichen Klängen der Domorgel, mit Organist H. Baumann welcher auch die gesamte musikalische Umrahmung  gestaltete, eröffnet.

Hauptzelebrant und zugleich Festprediger  Generalvikar Christoph Klingan unterstrich in seiner Predigt die Wichtigkeit des Lichts.

Jahrelang war der Weihnachtsstern mit seiner satten roten Farbe und seiner großblättrigen Blütenpracht meine Weihnachtslieblingsblume Nummer eins. Noch immer finde ich ihn wunderschön und freue mich, wenn er Kirchen, Altäre und auch Weihnachtszimmer festlich schmückt. Seit ich aber seit einigen Jahren jedes Jahr selbst versuche, im Haus an der Krippe ein paar Weihnachtssterne zu dekorieren und zu pflegen, 

Samstag, 06. August 2022

Sommerfest der MMC in Attenkirchen

Auch dises Jahr konnten wir unser traditionelles Sommerfest im Pfarrgarten unseres Präses bei schönem Wetter feiern.

Nach der Begrüßung begann unser Präses, Herr

Sonntag, 01. Mai 2022

Mainandacht in Langenbach

Traditionell lud die MMC im Mai zu einer gemeinsamen Maiandacht nach „Maria Rast“ in Langenbach ein. Im den letzten Jahren  (2020 und 2021) musste diese Maiandacht wegen Corona ganz gestrichen werden. In diesem Jahr wollten wir auf die gemeinsame Feier nicht verzichten. Um notwendig

Liebe Sodalen,

eine der schönsten Traditionen rund um das Weihnachtsfest ist, wie ich persönlich finde, das Aufstellen einer Weihnachtskrippe. Nicht nur in Kirchen und öffentlichen Gebäuden, sondern auch in fast jedem christlichen Haushalt findet sich eine figürliche Darstellung der Ereignisse um die Geburt Christi. Diese christliche Tradition der Weihnachtskrippe wurde gerade in den letzten Jahren wieder mehr ins Bewusstsein gerückt und neu entdeckt – in Regensburg entsteht ein

Freitag, 31. Dezember 2021

Rückblick auf 2021

Corona-bedingt konnten im Jahre 2021 – LEIDER

  • »  kein Hauptfest im Mariendom in Freising mit Neuaufnahmen und Ehrun- gen der Jubelsodalen,

  • »  kein Besinnungstag

  • »  keine Familienwallfahrt,

  • »  keine Maiandacht mit dem Langenbacher Männerchor in der Maria Rast Kirche in Langenbach

  • »  kein Sommerfest im Pfarrgarten unseres Präses und

  • »  kein gemeinsamer Oktoberrosenkranz mit Vorabendmesse stattfinden

SEIN Licht aufleuchten lassen - Wie Maria!

Liebe Sodalen,
„verrückte“ und belastende Monate, ja manchmal schwere Stunden liegen hinter uns, oder besser gesagt, wir stecken alle noch mittendrin!

Sollen wir dieses Mal überhaupt ein Informationsheft der MMC Freising herausgeben, welches ja neben neuen Terminen immer auch einen großen Rückblick auf das vergangene Jahr beinhaltet? Gibt es von dem hinter uns liegendem Jahr 2020 überhaupt etwas anderes als Corona und den damit verbundene Einschränkungen zu berichten?

Ja! Es gibt sehr wohl etwas zu berichten, denn trotz allem, gab und gibt es Gottesdienste, Angebote und helfende Hände in unserer MMC, die sich trotz Corona auch im vergangenen Jahr um Gemeinschaft und Verbundenheit...

Sonntag, 08. März 2020

Ortsgruppe Aufkirchen-Notzing

Am 8. März 2020 feierten wir unser 110-jähriges Gründungsfest noch ohne Corona-Beschränkung.

Beim gut besuchten Festgottesdienst in der St. Nikolauskirche in Notzing waren die Nachbarvereine mit Fahne und Banner aus Oberding, Niederding, Schwaig, Hallbergmoos und Zolling mit dabei.

Die Ortsgruppe aus Niederding bekam ein neues Banner, das zugleich im Rahmen dieser Gottesdiensst-Feier mit geweiht wurde.

Im Anschluss trafen wir uns im Bürgerhaus zur Jahreshauptversammlung und mit dem Weißwurst-Frühschoppen ließen wir den Festtag ausklingen.

Franz Neumaier, Obmann Notzing

Liebe Mitsodalen,

seit meiner Ministrantenzeit begleitet mich auf meinem Glaubensweg ein Altarbild der Wallfahrtskirche Maria Beinberg und fasziniert mich bis auf den heutigen Tag immer wieder von neuem. Es befindet sich im linken Seitenaltar der Kirche. Dargestellt und vom Maler künstlerisch interpretiert wird darauf die Flucht nach Ägypten. Während im Hintergrund des Bildes der Kindermord von Bethlehem auf grausame Weise zu sehen ist, schreitet im Vordergrund Maria, wie eine englische Dame dargestellt, in aller Gelassenheit voran, begleitet von Josef, ihrem Mann, und einem Esel, der sichtlich träge neben ihnen her trottet. Mit lächelndem Gesicht schaut die Gottesmutter auf das Jesuskind, das sie in ihren Armen wiegt. Von der gefährlichen, ja prekären und beängstigenden Situation, in der sich die Heilige Familie auf ihrer Flucht ja eigentlich befindet, ist nichts zu spüren.

Samstag, 26. Oktober 2019

Oktoberrosenkranz in Wolfersdorf

Der Zentrale Oktoberrosenkranz mit Vorabendgottesdienst fand am 26. Oktober in Wolfersdorf statt.

Präses H. Pfarrer Stephan Rauscher hielt den Rosenkranz und den gut besuchten Vorabendgottesdienst.

Nach dem Gottesdienst traf man sich in kleiner Runde beim Obmann, Herrn Franz Hartinger.

Unser Familien-Sommerfest für die Sodalen ist schon Tradition geworden und findet großen Anklang. Wegen dem unsicheren Wetter fand dieses Mal das Fest im Bürgersaal der Gemeinde Attenkirchen statt.

Montag, 10. Juni 2019

Pfingsten in der Wies

Bei dem traditionellem „Pfingsten in der Wies“ beteiligten sich die Sodalen auch dieses Jahr wieder beim Festgottesdienst und umrahmte mit ihren Fahnen und Bannern auch die anschließende Prozession durch den Wieswald. Ein herzliches „Danke“ an allen.

Donnerstag, 23. Mai 2019

Mainandacht in Langenbach

Am 23. Mai 2019 fand unsere traditionelle Maiandacht in der Maria Rast Kirche statt. Präses Herr Pfarrer Rauscher hielt in der überfüllten Kirche die feierliche Maiandacht, welche vom Männerchor Langenbach musikalisch gestaltet wurde. Ein herzliches Vergelt’s Gott an den Männerchor.

Sonntag, 28. April 2019

Familienwallfahrt 2019

Die Familienwallfahrt der Marianischen Männerkongregation Freising, führte dieses Jahr  zur Wallfahrtskirche „zu unserer Lieben Frau in Großgmain“.  Dort wurde ein feierlicher Pfarrgottesdienst mit anschließender Kirchenführung besucht. Nach dem Mittagessen im „Hotel Vötterl“ in Großgmain ging es zur „Ehemaligen Stiftskriche der Augustiner Chorherrn Höglwörth“. Nach einer sehr interessanten Kirchenführung ließ man die Familienwallfahrt beim Klosterwirt Höglwörth bei Brotzeit, Kaffee mit Kuchen ausklingen um anschließend wieder in die Freisinger Heimat zurückzukehren. Trotz des kalten Wetters und der teilweisen Graupelschauer wurde diese Wallfahrt zu einem schönen Erlebnis

Samstag, 13. April 2019

Besinnungstag in Zolling

Unser Präses Herr Pfarrer Rauscher konnte ca. 30 Sodalen zum Besinnungstag begrüßen. Er freute sich, dass Pfarrer Ludwig Westermeier, Präses der Marianischen Männerkongregation Landshut, für diesen Tag gewonnen werden konnte.

Pfr. Westermeier wählte das Thema Beten für diesen Nachmittag.

Er wies darauf hin, dass wir uns beim Beten mit Gott austauschen können. Das Gebet ist die größte Kraft der Welt und verändert vieles. Dabei sollen wir darauf achten, nicht nur Bittgebet, sondern auch Dankgebete...

Mittwoch, 24. Oktober 2018

Präsidestagung in Altötting

Die Mitglieder vom Marianischen Rat, Oskar Morasch, Franz Bauer und Alfons Fischer beteiligten sich am 24.Oktober bei der Präsidestagung in Altötting.

StartZurück123WeiterEnde
Seite 1 von 3